Einweihung Kletterwanderweiterung & Tag der offenen Tür des Evangelischen Kindergartens

Gleich zwei Anlässe gab es am Samstag, 5. Mai im Garten des Evangelischen Kindergartens bei schönstem Frühsommerwetter zu feiern:

Die Einweihung der Wolpertinger-Kletterwanderweiterung und den Tag der offenen Tür des Evangelischen Kindergartens.

Eine tolle Atmosphäre nutzten viele zum Kennenlernen der Kletterwand und des Kindergartens: Eltern und Kinder, auch viele ehemalige, Wolpertinger und Interessierte. Bei Grillwürsten, Getränken, Kaffee und Kuchen fanden viele gute Begegnungen und Gespräche statt.

An der Kletterwand durften sich kleine und große Kletterer ausprobieren. Erfahrene Wolpertinger halfen den Kleinen in den Klettergurt und sorgten für ein sicheres Himmelwärts- und wieder Herunterkommen. Das wurde durch begeisterten Einsatz und glückliche Kindergesichter quittiert.

Klaus-Dieter Modrow, der erste Vorstand der Wolpertinger, dankte den vielen Beteiligten für ihren unermüdlichen Einsatz bei der Vorbereitung und dem Bau des neuen Kletterwandabschnitts. Besonderer bedankte er sich bei Gerold Bross, der mit hoher Fachkenntnis und Erfahrung die Erweiterung erst ermöglichte und bereitwillig Werkstatt und Arbeitsgeräte zur Verfügung stellte. Kräftige finanzielle Unterstützung erfuhren die Wolpertinger durch die Volksbank Reutlingen: Frau Adam und Herr Leuthe von der Filiale Gönningen überreichten den Wolpertingern einen Scheck über 1.000 EURO für die Kletterwand.

Wir können alle auf einen sehr schönen und gelungenen Tag zurückblicken, vor allem auch deshalb, weil die Mitarbeitenden des Kindergartens, die Eltern und die Wolpertinger hervorragend zusammenarbeiteten und  sich sehr gut ergänzten. Zum Schluss waren sich alle einig: sowas müssen wir öfters machen!

Weitere Bilder unter Klettern – Galerie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.